OlsrdDebian

In Debian Squeeze 6.0 ist keine version des olsrd enthalten. Die Version 0.5.7 funktioniert nur mit Kernels <= 2.6.30. Die selbe Version ist in Debian Sid (unstable), backporten ist also keine Option. Upstream ist diese Version schon ewig alt.. die aktuelle Stable Reihe von olsrd ist 0.6.x

Debian Packete für olsrd

Das olsrd git enthält einen debian tree der funktioniert, aktuelle stable Packages können aus direkt aus dem git gebaut werden:

  1. build dependencies installieren: dafür muss dem Buildsystem Debian Unstable bekannt sein:
    1. Unstable sources in /etc/apt/sources.list eintragen:

    2. deb ftp://ftp.at.debian.org/debian sid main
      deb-src ftp://ftp.at.debian.org/debian sid main
    3. Damit das System nicht auf Sid hochgezogen wird das Default Release ggf. auf stable oder testing setzen. In /etc/apt/apt.conf eintragen:

    4. APT::Default-Release "squeeze";
    5. notwendige Packages installieren:
    6. # aptitude update
      # aptitude install build-essentials
      # aptitude -t sid build-dep olsrd
  2. git holen und auf den stable branch switchen: http://www.olsr.org/?q=mercurial

  3. Package basteln:
  4. $ cd olsrd
    $ dpkg-buildpackage -b

Fertige Packages

Nachdem wir eine ganze Reihe von Debian Maschinen einsetzen werde ich noch ein Repository dafür online stellen, einstweilen nur die Packages..


CategoryLinuxHowto

HowTo/OlsrdDebian (last edited 2011-03-06 11:30:34 by rupi)